So funktioniert’s

‹smart-dry› ist ein Motivations- und Förderprogramm von ProKilowatt und des Bundesamtes für Energie, um alte Entfeuchter durch neue effiziente Entfeuchter zu ersetzten. Dadurch kann der Elektrizitätsverbrauch wesentlich gesenkt werden.

Die Aktion gilt für den Ersatz von bestehenden Geräten z.B. in Kellern, Wäschetrocknungsräumen, Bibliotheken, Archiven, Museen, Bautrocknern, etc.

Icons Entfeuchtungs-Geräte Weiss

Es werden neue Kondensations-Entfeuchter ab einem Kaufpreis von CHF 350.– unterstützt. Die Gutschrift von CHF 125.– erhalten Sie direkt bei Ihrem Fachhändler.

Empfehlungen zur Wahl von effizienten Geräten finden sie hier.

Für Kondensations- und Absorptions-Entfeuchter mit einer elektrischen Leistung von mehr als 2300 Watt muss ein separater Antrag gestellt werden (siehe «Entfeuchtungs-Anlagen»).

Die Aktion gilt für den Ersatz von bestehenden Anlagen z.B. in Hallenbädern, Wasserwerken, Kraftwerken, Lebensmittelproduktion, Pharmaindustrie, Lagerhallen, etc.

Icons Entfeuchtungs-Anlagen Weiss

Es werden neue Kondensations- oder Absorptionsentfeuchter ab einer elektrischen Leistung von 2300 Watt unterstützt.

Der Ersatz von bestehenden Entfeuchtungs-Anlagen wird mit CHF 200.– pro kW elektrische Leistung gefördert, massgebend ist die elektrische Leistung der neuen Anlage.

Den Antrag geben Sie direkt hier ein:  zum Antrag

Für Kondensations-Entfeuchter mit weniger als 2.3 kW wird der Förderbetrag direkt vom Fachhändler gutgeschrieben (siehe «Entfeuchtungs-Geräte»).